Skip to main content

ARGE Baustahl Effizienz-Boost für ARGE Baustahl

Digitalisierung & Transformation von Business-Prozessen

Die Baubranche wird zunehmend kompetitiver und effiziente Prozesse ein unerlässlicher Garant für wirtschaftlichen Erfolg. Wir unterstützen ARGE Baustahl, Workflows zu digitalisieren, um Know-how im Team zu teilen, wiederholende Aufgaben zu automatisieren und so die Produktivität des Unternehmens zu steigern.

  • Background

    Das Unternehmen ARGE Baustahl wickelt verschiedenste Leistungen in der Baubranche ab. Blasy ist auf Arbeiten rund um die Betonstahlverarbeitung spezialisiert und sichert seine Stellung als Traditionsunternehmen durch die stete Entwicklung innovativer Produkte und Services.

    Mit der Realisierung der progressive Webapp soll der Workflow optimiert werden.

  • Die Challenge

    Die Verarbeitung und Verlegung von Betonstahl ist ein komplexer Prozess, bei dem viele Unternehmen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein müssen. Bisher wurde der dafür benötigte Koordinationsprozess hauptsächlich analog und manuell ausgeführt. Mit einer flexiblen, mobilen Applikationen soll dieser Prozess effizienter gestaltet werden. Um die App erfolgreich einsetzen zu können, muss eine hohe Nutzerakzeptanz erzielt werden.

Projektablauf

Am Anfang erfolgreicher Digitalisierungsprojekte gilt es, ein tiefes Domäne- und Prozessverständnis zu entwickeln. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde deshalb gemeinsam mit ARGE Baustahl in einem Workshop-Format eine detaillierte User Journey erarbeitet, welche die Basis für die Transformation in einen digitalen Prozess bildet. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit kristallisierten sich mehrere Nutzeranforderungen heraus, die das konzipierte Produkt maßgeblich beeinflussen sollten. Es zeigte sich, dass das digitale Produkt zur Prozessoptimierung jedenfalls als Tablet-Anwendung, die on- wie offline funktioniert, entwickelt werden muss, um für den Einsatz auf der Baustelle geeignet zu sein.

Design Diagramm der ARGE Baustahl Anwendung.

Outcomes

Die ganzheitliche Betrachtung und Analyse der Nutzeranforderungen ergab, dass die Anwendung für die Arbeiter vor Ort auf der Baustelle dieselbe sein muss, wie die Anwendung für die Angestellten im Büro. Das Empatic UX-Team gestaltete den gesamten Screenflow für eine Single Page Anwendung, die für Touch optimiert und gleichermaßen für Desktop-Benutzer geeignet ist und begleitete das Projekt bis zum Launch des MVPs. Neben der konzeptionellen Leistungen war eine wichtige Aufgabe, die Technologie-Akzeptanz der Mitarbeiter zu erhöhen und sie somit zur Verwendung des neuen digitalen Produkts zu motivieren. Die App wurde umgesetzt und wird heute von den ARGE Baustahl-Mitarbeitern täglich genutzt. Gemeinsam mit Empatic UX wird die App laufend weiterentwickelt, um neue Nutzer- und Businessanforderungen abzudecken.

Methods we used

  • Informationsarchitektur

  • Motion Design

  • Prototyping

  • User Stories

  • Wireframes & UI-Design

  • Workshop

"Digital, effizient und gut von den Mitarbeitern angenommen: Besser hätte unsere digitale Transformation nicht laufen können."
René Prugger, Head of Personal & IT und Thomas Prugger, Head of the Finance & IT Department, ARGE Baustahl